Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Kaleidoskop. - Projekt abgeschlossen -


Kaleidoskop

Vorweg: Die Kleiderkammer in Meckenheim bei Bonn sammelt Kleidung, welche allesamt gespendete werden und durch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sortiert und für kleines Geld (1-5€) an sozial Bedürftige wieder verkauft werden. Der komplette Erlös kommt ebenfalls sozial Bedürftigen in der Umgebung zu Gute.
Wir versuchten die vielen kleinen Probleme gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen zu beseitigen und das riesige Potenzial der Kleiderkammer auszunutzen, um den sozial Bedürftigen ein besseres Angebot liefern und noch mehr Personen durch höhere Gewinne unterstützen zu können.

Der Einsatz: In Absprache mit den MitarbeiterInnen haben wir neue Flyer, Poster und ein neues Logo entworfen. Den Shop restrukturiert, ein Preissystem sowie ein zentrales Kassensystem eingeführt. Zu guter letzt haben wir durch das Aufhängen von Plakaten (Dos and Don’ts) sowie die Nutzung von alternativen Entsorgungmethoden, die Kosten um 2000€ reduziert.

Die Resultate: Durch den erhöhten Umsatz und die Kostenreduktion, konnten Kaleidoskop mit der Hilfe unserer Arbeit ihren Gewinn um insgesamt 2500€ erhöhen.
Seit Mitte 2012 haben wir einen neuen Partner gewonnen: Peek & Cloppenburg greift uns mit Workshops für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Sachspenden unter die Arme.

Der Austritt: Die Dauer des Projekts von mehr als 3 Jahren, war ungewöhnlich lang. Zu lang! Wir konnten allerdings hier einige Erfolge verzeichnen und den Abschluss des Projektes mit der Verknüpfung von einem großen Förderer P&C verzeichnen.